Klein, aber fein

Erster Samstag im Monat – Schreibwerkstatt! Die Runde ist erlesen, manche sind noch im Urlaub, andere treiben sich auf Geburtstagspartys rum. Da sich einige noch nicht kennen, starten wir mit einer Vorstellungsrunde, in der auch Hobbys genannt werden sollen. Interessanterweise nennt dabei niemand „Schreiben“.

Ich weiß noch gar nicht so richtig, was ich heute mit den Unerschütterlichen  anstellen soll, als mir die Diskussion über das Gedicht von Eugen Gomringer an der Südwand der Alice-Salomon-Hochschule in den Sinn kommt. Kurzentschlossen mache ich das zum Thema in der Runde und alle schreiben ihre Meinung dazu auf. Dabei werden so interessante Gedanken geäußert, dass ich beschließe, die Texte an die Hochschule weiterzuleiten.

Eines meiner langfristigen Vorhaben ist die Aktualisierung unseres Youtube-Kanals und damit verbunden der Dreh eines Image-Videos. Dazu bedarf es natürlich einiger Vorbereitung und vor allem eines Drehbuches. Tim macht dazu sehr interessante Vorschläge und die anderen üben schon mal. 

Danach zieht jeder aus einer Sammlung erster Sätze einen Zettel, die als Intro einer Geschichte verwendet werden sollen. Als weiterer Input dient ein Buch mit Redewendungen, die wörtlich mit eingebaut werden sollen. Ich staune immer wieder, was für wunderbare Geschichten erfunden werden. Hier ein Beispiel.

Auch eigene Texte werden zum Besten gegeben. Oliver gibt Einblicke in sein Tagebuch, Johanna liest ihre Störsatzgeschichte vom letzten Mal vor und Tim brilliert mit einer handlungsreichen Story, die an der spannendsten Stelle endet. Wir fiebern der Fortsetzung entgegen!

Und zum Schluss – wie sollte es anders sein – spielen wir noch ´ne Runde Werwolf. Ohne geht´s nicht. Tschüss bis zum 07. Oktober!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s