Carwitz – ein Wochenende im Juli 2016

Freundinnenausflug. Vergangenes Jahr auf Hiddensee fassten wir den Entschluss, unbedingt so eine Auszeit zu wiederholen bzw. zur Tradition werden zu lassen. So verschlug es uns in diesem Jahr nach Carwitz, einem idyllischen Ort im Feldberger Seengebiet. Ich stellte fest, dass ich viele Wege schon Silvester 2014/2015 beschritten hatte, das wir in einer Ferienwohnung am Krüseliner See ganz in der Nähe verbrachten.

20160714_202252[1] 20160716_112053[1] 20160716_112157[1] 20160717_102832[1]

Unsere Unterkunft hätte nicht besser sein können – wir thronten über dem Cafè „Sommerliebe“, beäugt und vielleicht auch beneidet von den zahlreichen Gästen dieser romantischen Lokalität.

20160716_192943[1]20160717_102855[1] 20160716_193137[1] 20160717_103719[1]

Hinzu kam der glückliche Umstand, dass wir uns zufällig zur 800-Jahr-Feier des Ortes dort aufhielten und in den Genuss eines wunderbares Kulturprogrammes kamen von Blues über Lesung bis hin zum Handwerkermarkt direkt zu unseren Füßen.

Da der Ort umzingelt ist von den Feldberger Seen und Wanderwegen ohne Ende, war auch für sportliche Betätigung gesorgt. Jede von uns Dreien hatte ihr eigenes Programm. Kerstin frönte ihrem Geocaching-Hobby,

20160717_125532[1]

Dani suchte Wurzeln und Stöcke,

20160717_125715[1]

ich wanderte einfach nur vor mich hin und fotografierte.

20160716_151358[1] 20160715_141137[1]

Aber auch eine gemeinsame Hullerbusch-Tour gehörte dazu.

20160714_194101[1] 20160715_085541[1] 20160716_114321[1] 20160715_125951[1] 20160715_170518[1] 20160715_131606[1] 20160715_131620[1]20160714_191823[1]

Am letzten Tag besuchten wir das Zisterzienser-Kloster und die Mühle in Boitzenburg. Wer noch nicht dort war, sollte das unbedingt nachholen. Sehr interessant!

20160717_135214[1] 20160717_135339[1] 20160717_151511[1] 20160717_151805[1] 20160717_153841[1]

Als süßen Abschluss unseres Freundinnen-Wochenendes gönnten wir uns noch ein leckeres Eis in der Schokoladen-Manufaktur Boitzenburg.

20160717_155311[1]

Wer möchte, kann hier noch ein wortreicheres Resümee von Dani lesen:

Carwitz