9. Storytausch mit Thomas Brussig

Der Storytausch 2019 mit Thomas Brussig ist eröffnet!
Den Teilnehmern ist ein Brief aus Kasachstan ins Haus geflattert, geschrieben von einer gewissen Grazyna Lubinski, die dort im Gefängnis sitzt. Ihr Anwalt Dshingis Kalakbajew hat ihn aus dem Knast geschmuggelt, vielfach kopiert und an unzählige Menschen in aller Welt verschickt. Was es damit auf sich hat, können Sie selbst hier nachlesen.

Brief von Grazyna Lubinski an ihre „Kinder“

Nun sind die Empfänger angehalten, darauf zu antworten. Bis Ende Februar haben sie dafür Zeit. Wir sind gespannt!

Zur Abschlusslesung des Storytausch 2018 mit Dietmar Wischmeyer war Thomas Brussig anwesend und hat den Staffelstab für 2019 übernommen.