Ein kleiner Schritt mit großer Wirkung

Nach zwei Monaten Abstinenz konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schreibwerkstatt am 06.06.2020 erstmals wieder treffen. Geplant war ein Nachmittag im Kienbergpark. Dort gibt es in der Nähe des Umweltbildungszentrums einen sehr, sehr langen Tisch, an dem wir auch mit Abstand auf jeden Fall alle Platz gefunden hätten. Doch das Wetter machte uns einen Strich durch die Planung und wir versammelten uns also wie gewohnt in der Artothek der Mark-Twain-Bibliothek.

Jeder hatte für sich einen Tisch zur Verfügung, so dass trotz 17 Teilnehmern alle ein bisschen verloren wirkten in dem großen Raum. Es gab auch nicht wie sonst Kekse und Obst in Selbstbedienung, sondern jeder hatte in Kleingrößen verpackte Kekse auf seinem Tisch liegen und Capri-Sonne, die die Jugendlichen in nostalgischen Erinnerungen schwelgen ließ. Irgendwie süß. Im wahrsten Sinne des Wortes. Es gab großen Redebedarf nach so langer Zeit, aber wir haben auch geschrieben, nämlich über das Thema Freiheit. Was bedeutet sie uns, was verstehen wir darunter? Es gibt eine innere und äußere Freiheit und entsprechend unterschiedlich waren die Texte, die anschließend vorgelesen wurden. Sie werden zum Herbstkonzert der Musikschule in der Mark-Twain-Bibliothek  noch eine Rolle spielen. Es wird diesem Thema gewidmet sein anlässlich des Jubiläums 30 Jahre deutsche Einheit.

In einer zweiten Schreibaufgabe sollten die Anwesenden ein Ereignis der letzten sieben Tage schildern. Die Texte wurden eingesammelt, gemischt und vorgelesen. Die anderen mussten erraten, wem was passiert war. Spannende Angelegenheit und nicht immer einfach zu lösen.

Natürlich wurde am Ende noch Werwolf gespielt oder wahlweise Schach:

20200606_171345[1]

Ein schöner Nachmittag in vertrauter Runde, der ein kleines Stück Normalität in das Leben im Ausnahmezustand brachte.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s