2. Lesenacht an der M8

18519541_1291598914287069_5336731307001531177_n

Vier Leseorte – vier Themen – 14 Autoren – vier Künstlerinnen – vier Verlage

Samstag, 20.01.2018 von 19 – 23 Uhr

An vier Leseorten verführen Sie jeweils drei Autoren für 45 Minuten an jedem dieser Orte in die Welt der Literatur. Und das auf unterschiedlichste Weise. Im FELIX-Punkt-Club erwarten Sie die Couchpoetos mit Poetry-Slam. In der Golferia knistert es erotisch. In den Räumlichkeiten der Tanzschule wird es heiß vor Spannung und im Autohaus Koch darf herzhaft gelacht werden, auch über meine Freundin und Kollegin Kerstin Morgenstern und mich. Wir sind ein Teil des Programms uns werden aus unserem Minibuch Stilblüten aus dem Bibliotheksalltag zum besten geben.

Beginnen Sie am Lese-Ort Ihrer Wahl Ihre ganz persönliche Lesenacht!

Es gibt Pausen, in denen Sie den Lese-Ort wechseln oder einfach beim Thema bleiben können. Sie haben die Gelegenheit, an ungewohnten Orten zu flanieren, zu lauschen und dazwischen über das Erlebte zu plaudern.

An allen Lese-Orten werden erfrischende und schöngeistige Getränke angeboten, aber auch Bücher und CD’s zum Kauf.

Eintrittskarten an allen Leseorten, einmal Eintritt für alle Leseorte 8,00 €.

Mehr Informationen unter www.lesenacht-an-der-m8.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s